Kompendium

Salesforce Sales Cloud

Erfolgreiche Kundenbindung mit Salesforce Sales Cloud

Die Sales Cloud ist das Flaggschiff von Salesforce und ebenfalls die weltweit führende CRM-Lösung. Sie dient als leistungsstarke und cloudbasierte Lösung zur Verbesserung des Customer-Relationship-Managements (CRM). Sie kann zur Optimierung von Kundenprozessen und (Teil-)Automatisierung des Vertriebs im business-to-business (B2B) sowie business-to-customer (B2C) genutzt werden. Die Sales Cloud ist ein vollständig anpassbares Produkt, welches alle Kundendaten zusammen in einer integrierten Plattform liefert wie beispielsweise Marketing, lead-Generierung, Vertrieb, Kundenservice und intelligente Prognosen.

Funktionen der Sales Cloud

1. Kontakt Management
Durch das Kontakt Management können auf wichtige Kundendaten, wie beispielsweise die wichtigsten Kontakte oder den Kommunikationsverlauf, schnell und einfach zugegriffen werden. Dabei werden vollständige Kundenprofile mit Historie, Kontaktdaten etc. zentral erfasst und können jederzeit abgerufen werden. Weiterhin können auch soziale Medien, wie LinkedIn oder Facebook integriert werden um Kontakte besser kennen zu lernen.

2. Lead Management
Mit dem Lead Management können Leads vom ersten Kontakt bis zum Abschluss jederzeit verwaltet und alle wichtigen Informationen problemlos innerhalb einer Plattform verfolgt werden. Außerdem können durch automatische Lead-Bewertung und -Weiterleitung sichergestellt werden, dass die Leads an die zuständigen Teammitglieder geleitet werden und keiner übersehen oder vergessen wird.

3. Opportunity Management
Mit dem Opportunity-Management können alle Details von Vertriebsprojekten verwaltet und Angebote einfach und schnell erstellt werden, um mehr Abschlüsse zu erzielen und den Umsatz zu steigern. Dabei können wichtige Details wie der Auftragswert oder der aktuelle Status jederzeit angezeigt werden und durch einheitliche, effiziente Prozesse kann für eine höhere Produktivität gesorgt werden.

4. Berichte und Dashboards
Mit Salesforce können ohne Vorkenntnisse Berichte schnell und einfach aussagekräftig zusammengebaut werden. In diesen können durch Drag-and-Drop Felder, Filter und Diagramme an die passenden Stellen verschoben werden.
Dashboards können verschiedene Berichte zusammenfassen, um die wichtigsten Kennzahlen und Trends sowie Diagramme kompakt zu visualisieren und alles auf einen Blick darzustellen.

5. Salesforce Einstein
Durch Salesforce Einstein können durch eine komplexe KI fundierte Empfehlungen zu den nächsten möglichen Schritten getroffen werden. Außerdem können Leads und Opportunities auf Basis von weltweiten Daten ein Rating erhalten, welches angibt wie wahrscheinlich die Konvertierung eines Leads oder das Gewinnen einer Opportunity ist.

6. Salesforce mobile App
Durch die einfach bedienbare mobile App können alle schon genannten Funktionen auch jederzeit, von überall aus, genutzt werden. Diese steigern die Effizienz und die Produktivität der Vertriebsmitarbeiter und überbrückt längere Anreisen.

Vorteile der Sales Cloud

Die CRM-Lösung für den Vertrieb: Mit der Sales Cloud steigern Sie die Produktivität und Effizienz Ihres Vertriebsteams. Sie ermöglicht es Vertriebsprozesse, um ein Vielfaches zu optimieren sowie einen Großteil zu automatisieren. Da es sich um ein cloudbasiertes Produkt handelt, wird der Wartungsaufwand minimiert und eine Grundsicherheit der Daten automatisch mitgeliefert. Durch das Kontakt- und das Lead-Management behalten Sie immer ein 360-Grad-Überblick über Ihre Kunden und können so Ihre Kunden besser verwalten und weiterhin einfacher neue Leads generieren. Das Opportunity Management hilft dabei diese Leads gezielt in Opportunities umzuwandeln und so mehr Abschlüsse zu erzielen. Mit Hilfe von Berichten und Dashboards können wichtige Kennzahlen rund um den Kunden und seine Projekte, sowie neue Trends einfach und kompakt visualisiert werden. Dadurch werden die Planung und darauf basierende Prognosen erleichtert, wodurch man sich auf die wichtigsten und erfolgversprechendsten Opportunities konzentrieren kann. Salesforce Einstein unterstützt hierbei mit fundierten Berechnungen und Analysen aus Kundendaten der ganzen Welt, um Vertriebsmitarbeitern Empfehlungen zu geben und nächste Schritte vorzuschlagen sowie durch verschiedene Ratings den Erfolg, beispielsweise eines Leads oder einer Opportunity, zu berechnen. Die mobile Salesforce App ermöglicht es Vertriebsmitarbeitern alle Funktionen der Sales Cloud von überall und zu jeder Zeit zu benutzen, was deren Produktivität und Effizienz enorm steigert.

Salesforce Einstein

Salesforce Einstein stellt einen intelligenten Assistenten innerhalb Salesforce dar, welcher dabei hilft detaillierte Erkenntnisse aus vergangenen Kundeninteraktionen zu gewinnen. Die KI Salesforce Einstein kann aus gesammelten Kundendaten aus der ganzen Welt fundierte Analysen erstellen und so genaue Empfehlungen geben was die „next best steps“ eines Vertriebsmitarbeiters sind und zum Beispiel eine Einleitung der nächsten Schritte automatisieren. Darüber hinaus können alle Opportunities oder auch Leads mit einem Rating versehen werden, wie wahrscheinlich es ist diesen Lead zu konvertieren oder eine Opportunity zu gewinnen. Dabei werden viele verschiedene Faktoren berücksichtigt, wie beispielsweise in welcher Phase sich die Opportunity befindet, ob es ein Stammkunde ist, etc… Falls das Unternehmen noch nicht genug eigene Leads oder Opportunities zur Auswertung gewonnen hat, wird hier auf eine globale Datenbank mit Kundendaten aus der ganzen Welt zurückgegriffen, um ähnliche Szenarios zu finden und so einen möglichst passenden Score zu berechnen. Ein weiteres Feature sind intelligente Chat Bots, die zum Beispiel dazu benutzt werden können häufig gestellte Fragen der Kunden direkt zu beantworten, damit sich die Mitarbeiter komplexeren Themen widmen können.

Salesforce Editionen und Preise

Die Salesforce Sales Cloud wird in verschiedenen Editionen und verschiedenen Preisen angeboten. So kann zu jeder Unternehmensgröße eine passende Lösung gefunden werden, je nachdem welche Anforderungen an die Software gestellt werden. Es gibt vier verschiedene Varianten, angefangen bei der Essentials Edition mit Basisfunktionen für 25€ im Monat für maximal 10 Anwender bis hin zu der Lightning Unlimited Version für 300€ im Monat mit allen Funktionen und einem Rund-Um-die-Uhr Support. Der wichtige Unterschied zwischen den verschiedenen Varianten ist neben dem Preis natürlich auch der Funktionsumfang. So wird ab der Lightning Professional Edition ein CRM für Teams jeder Größe angeboten und die nächstgrößere Enterprise Edition bietet beispielsweise zusätzliche Funktionalität in der Automatisierung von Workflows.

Jens Preußler

Salesforce Consultant

j.preussler@brighter.cloud

Sie möchten mehr über die Salesforce Sales Cloud erfahren?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Teilen Sie diesen Artikel: