Kompendium

Salesforce Experience Cloud

Mit der Salesforce Experience Cloud (ehemals "Community Cloud"), einer auf der Customer 360 basierende Digital Experience Plattform von Salesforce, kommen Sie in unserer Online-First-Welt schneller voran. Ganz gleich, ob Sie es Portal, Hilfeforum, Support-Website oder anders nennen - Sie erstellen für Kunden, Partner und Mitarbeiter, Marken, Websites, Portale, mobile Apps und viele andere digitale Berührungspunkte. Durch die Verbindungen zu ihrem CRM-System können Geschäftsprozesse digitalisiert werden und ein Zugriff auf die Informationen unabhängig von ihrem Standort gewährleistet werden.

Funktionsübersicht der Salesforce Experience Cloud

Erstellen Sie ihre eigene Community
Über die Online-Collaboration-Plattform stärken Sie die Bindung zu ihrem Kunden beispielsweise dadurch, dass Sie selbst Serviceaufträge initiieren können.
Steigern Sie die Produktivität ihrer Mitarbeiter und sorgen somit für eine bessere Zusammenarbeit, indem Sie auf dieselben Informationen zugreifen und diese bearbeiten können. Die Partner können Opportunities aktualisieren und Leads qualifizieren. Darüberhinaus können Sie die Community Cloud problemlos an Ihr Branding anpassen als interaktive Ergänzung Ihres Markenauftritts. Durch die Salesforce1 Mobile App oder in einem beliebigen Browser haben Sie über Ihr Mobilgerät weltweit Zugriff auf die Community.

Support nach dem Self-Service Prinzip
Mit der selbst angereicherten Wissensdatenbank der Community, verhelfen Sie ihren Kunden dazu sich selbst zu helfen und ermöglichen ihren Mitarbeitern effizienter zu arbeiten. Durch den unkomplizierten Zugang zu den Artikeln geben Sie ihren Kunden die benötigten Informationen aus FAQs, Artikeln und den gesammelten Informationen anderer Community-Mitgliedern und sorgen dadurch für regen Austausch innerhalb der Community. Darüberhinaus haben Sie die Möglichkeit, durch die Integration der E-Commerce Plattform ihre Einkaufsplattform zu erweitern, sodass Kunden nach ihren Produkten suchen, stöbern um sich mit den anderen Mitgliedern der Community auzustauschen und eine Bestellung auszulösen. Über die Managementkonsole können Sie vorkonfigurierten, jedoch anpassbare Lightning Dashboards, für Kennzahlen wie Akzeptanz, Nutzung, beliebteste Gruppen, Nutzer und Themen erfassen und analysieren.

Generieren Sie mehr Umsatz über ihre Partner
Unterstützen Sie ihre Vertriebskanäle durch die Vernetzung ihrer Reseller, Distributoren und Vertriebspartnern. Durch die Integration der Drittanbietersysteme, können Sie eine Vertriebsautomatisierung vornehmen um Preise, Lagerbestandsinformationen und andere zu zentralisieren. Durch eine Freigaberegel der Daten, erlauben Sie ihren Partner auf Informationen zuzugreifen, die für ihn relevant sind um die Opportunity in der Pipeline zum Abschluß zu bringen. Durch benutzerdefinierte Aktionen können Sie Anwendungen anderer Anbieter in ihre Geschäftsprozesse integrieren. Über die Dashboards und Berichte können Sie ganz einfach die Performance ihrer Partner verfolgen, Anforderungen anpassen und teilen, um sicherzustellen das alle dieselben Ziele verfolgen.

Self-Service für Ihre Mitarbeiter
Sorgen Sie für eine bessere Mitarbeiterproduktivität und -bindung, indem Sie interne Communities mit dem Branding ihres Unternehmens erstellen und kontextbezogene Dateien für Ihre Geschäftsprozesse auf allen Geräten für Ihre Mitarbeiter zentral zugänglich machen. Durch die Erstellung von Gruppen geben Sie ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, Diskussionen und Aktivitäten im gesamten Unternehmen zu nutzen um anstehende Ereignisse, Kampagnen und Datensätzen zu teilen. Durch die Chatter Funktion fördern Sie die Zusammenarbeit, bei der jeder, überall und jederzeit seine Ideen einbringen kann.

Vorteile der Salesforce Experience Cloud

Sie können sich vorstellen, welche Vorteile die Einrichtung einer digitalen Umgebung in Salesforce hat? Ganz genau: eine komplette Integration, hier eine kurze Zusammenfassung, wie Sie Salesforce Experience Cloud sinnvoll nutzen und ihren Partner, Kunden und Mitarbeiter das geben, was sie brauchen.

  • Sie können für spezifische Anforderungen mehrere Umgebungen einrichten.
  • Dehnen Sie Geschäftsprozesse auf Partner und Kunden aus.
  • Integrieren Sie Daten wie z. B Aufträge oder Finanzdaten von Drittanbietern.
  • Schaffen Sie eine mit Ihrem Branding gestaltete Umgebung, indem Sie Designs und Vorlagen verwenden.
  • Verwenden Sie Salesforce CMS zum erstellen von Inhalten und für die Bereitstellung über beliebige Kanäle.
Portrait Devrim Çokbilir

Devrim Çokbilir

Salesforce Customer Success Coach

d.cokbilir@brighter.cloud

Möchten Sie mehr erfahren über die Salesforce Experience Cloud?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Teilen Sie diesen Artikel: