08.07.2021

Neue intelligente Anwendung und tiefere Integration durch Salesforce und AWS Partnerschaft

Salesforce und Amazon bieten gemeinsam mehrere neue Dienste für Entwickler und CRM-Nutzer an. Bisher war für Kunden, die AWS- und Salesforce-Funktionen für ihre Anwendungen kombinieren wollten, häufig ein umfangreicher benutzerdefinierter Integrationscode erforderlich. Mit diesen neuen Angeboten können Kunden Out-of-the-Box Lösungen direkt bei Salesforce erwerben und die Integrierten AWS-Services nutzen.

Die kombinierten Angebote von Salesforce und AWS werden es Kunden ermöglichen, den gesamten Satz von Salesforce- und AWS-Funktionen zusammen zu nutzen, um schnell leistungsstarke neue Geschäftsanwendungen zu erstellen und bereitzustellen, die die digitale Transformation beschleunigen. Mit dieser Partnerschaft befähigt Salesforce Kunden, Anwendungen nach Belieben zu entwickeln, von wo immer sie wollen, weltweit und in jeder Größenordnung. Kunden können Datenquellen sicher verbinden und Entwickler benutzerdefinierte Anwendungen erstellen, indem sie vorgefertigte Sprach-, Video- und KI/ML-Anwendungen nutzen.

Welche Möglichkeiten erwartet uns durch die Partnerschaft von Salesforce und AWS?

Erstellen Sie benutzerdefinierte Geschäftsanwendungen schneller und einfacher: Neue Low-Code- und Code-basierte Entwicklungstools beschleunigen die Erstellung benutzerdefinierter Anwendungen, die auf Salesforce- und AWS-Services aufbauen. Die Point-and-Click-Entwicklungstools von Salesforce arbeiten direkt mit Daten aus AWS-Services wie Amazon Relational Database Service (Amazon RDS) oder Amazon Simple Storage Service (Amazon S3), als wären die Daten nativ in Salesforce.

Entfesseln Sie die Leistungsfähigkeit von Kundendaten mit Echtzeitereignissen: Durch die native Verbindung der AWS-Services mit der Salesforce-Plattform können Echtzeitdaten sicher zwischen den beiden Anbietern übertragen werden, sodass Kunden den Workflow einfacher automatisieren und eine einheitliche Sicht auf den Kunden behalten können.

Sicherheit, Identitäts- und Zugriffsverwaltung vereinfachen: Eine neue geführte Einrichtungserfahrung wird es Kunden erleichtern, Salesforce-Produkte und AWS-Services zusammenzuführen. Melden Sie sich über Salesforce Setup bei AWS oder über die Amazon Management Console bei Salesforce an, um Serviceautorisierung, Benutzeridentität, Sicherheit, Berechtigungen sowie Datenmanagement und Governance zwischen Salesforce und AWS zu vereinfachen.

Verkaufen, warten und engagieren Sie sich intelligenter von überall: Kunden können mit vorgefertigten, sofort einsatzbereiten Anwendungen und Add-Ons, die AWS-Services für Sprache, Video und Produktivität mit KI/ML-Funktionalität nutzen, schnell innovieren. Kunden können beispielsweise virtuelle Callcenter aktivieren und Hochgeschwindigkeits-Vertriebsteams mit Amazon Connect und AWS AI/ML-Services unterstützen, die sowohl in die Sales Cloud als auch in die Service Cloud vorintegriert sind.

Einführung branchenspezifischer Kundenlösungen: Kunden können neue digitale Erfahrungen und Services bereitstellen, um den Branchenumbrüchen einen Schritt voraus zu sein, indem sie AWS-Technologien wie Amazon Chime (eingebettete Echtzeit-Kommunikationsfunktionen), Amazon Textract (intelligente Datenextraktion aus gescannten Dokumenten), Amazon Comprehend nutzen (Natural Language Processing zum Aufdecken von Informationen im Text) und andere direkt in Salesforce Industry Clouds.

Wie bei Salesforce-Ankündigungen üblich, werden all diese Funktionen zwar heute angekündigt, befinden sich jedoch noch in der Entwicklungsphase und werden erst später in diesem Jahr in Betatests gehen, wobei eine allgemeine Verfügbarkeit irgendwann im nächsten Jahr erwartet wird. Die neuesten Informationen zu den Partnerschaften finden Sie unter salesforce.com/aws

Portrait Devrim Çokbilir

Devrim Çokbilir

Salesforce Customer Success Coach

d.cokbilir@brighter.cloud

Sie möchten mehr über die Integration von Salesforce und AWS erfahren?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Teilen Sie diesen Artikel: